Aktuell

Grippeimpfung wird nach wie vor für das Spitalpersonal empfohlen

13. Januar 2017

Das Bundesamt für Gesundheit hat am 5. Januar 2017 mitgeteilt, dass zum jetzigen Zeitpunkt der Grippeepidemie Impfungen für die Allgemeinbevölkerung nicht mehr angezeigt sind.

Das Nationale Zentrum für Infektionsprävention Swissnoso empfiehlt jedoch dem ungeimpften Medizinalpersonal, sich raschmöglichst noch gegen Grippe impfen zu lassen, obwohl diese schon weit verbreitet ist. Eine Impfung macht bei Spitalpersonal Sinn, solange die maximale Grippeaktivität noch nicht überschritten ist. Viele Spitäler sind im Moment aufgrund der zahlreichen Grippepatienten am Rande ihrer Kapazität, weshalb das Personal diesem Erreger besonders ausgesetzt ist. Noch ist unklar, wie lange die Grippezeit dauern wird, aber auch Ende Januar wird es mit Sicherheit noch neue Grippefälle geben. Jeder verhinderte Grippefall zählt.


Einladung zur Jahresversammlung 2017

Einladung


Eidgenössische Höhere Fachprüfung für Fachexpertin / Fachexperten für Infektionsprävention im Gesundheitswesen

Die eidg. Prüfung 2017 findet in der Woche vom 25.-27. Oktober 2017 statt.


Waschhandschuhe Sinaqua

23.11.2016
Das Problem der Kontamination von SINAQUA™ Dermal Gloves wurde gelöst.                   
Mitteilung Swissnoso


 Wichtiges auf der Website

Unter «Jobs» können freie Stellen oder Stellengesuche platziert werden. Aktuell:

Fachfrau/-mann HF für Infektionsprävention und Spitalhygiene, Stadtspital Waid

Im «Forum» können Fragen gestellt oder Diskussionen eröffnet werden. Wer sich mit Antworten beteiligen will, ist dazu herzlich eingeladen.

Hier die drei Kontaktmails:

info@fibs.ch – für allgemeine Anfragen zum Verein. Dieses Mail geht an das Präsidium.
aktuariat@fibs.ch – für Änderungen der Personalien
webmaster@fibs.ch – für alle Belange rund um die Website.


Vorbereitungslehrgang zur
HFP Fachexpertin/-experte für Infektionsprävention im Gesundheitswesen mit eidg. Diplom

Voraussichtlicher Beginn 2017

Weitere Informationen unter:  www.hplus-bildung.ch und

Für Fragen wenden Sie sich an den verantwortlichen Bereichsleiter Beat Bättig, entweder telefonisch unter 062 926 90 10 oder über mail beat.baettig@hplus-bildung.ch


 

Allgemeine Frage

info@fibs.ch

Änderung Personalien

aktuariat@fibs.ch

Kontakt Website

webmaster@fibs.ch